News: Olympus OM-D E-M1 Mark II

Zur photokina hat Olympus die neue E-M1 Mark II präsentiert. Im Vergleich zum Vorgänger wurde das neue Modell in vielerlei Hinsicht verbessert. Insbesondere wurde deutlich die Geschwindigkeit verbessert. Obwohl es in den letzten Tagen anders vermutet wurde, bringt Olympus die E-M1 Mark II noch in diesem Jahr auf den Markt.

Für die neue E-M1 hat Olympus einen neuen Autofokus entwickelt mit 121 Messfelder (alles Kreuzsensoren). Dadurch deckt dieser Autofokus nicht nur einen größeren Bereich ab, sondern soll auch schneller reagieren. Ein Indiz für diesen schnellen Autofokus sind auch die Serienbildgeschwindigkeiten der neuen E-M1 Mark II. Mit der neuen Kamera sollen nämlich bis zu 18 RAW-Aufnahmen pro Sekunde mit Autofokus-Nachführung möglich sein und 60 Bilder ohne Nachführung.

Passend zur schnellen Serienbildfunktion beeindruckt der elektronische Sucher der neuen Kamera mit einer Reaktionszeit von knapp 6 Millisekunden und einer Bildrate von 120 Bildern pro Sekunde. Mit dem Pro-Capture-Modus minimiert sich die Ausleseverzögerung, weil bereits vor dem Auslösen bis zu 14 Bilder aufgenommen werden.

Für das neue Kameramodell hat Olympus einen neuen 20-Megapixel-Live-MOS-Sensor entwickelt. Mit der verbesserten Pixeloptik und Doppel-Quad-Core-Erarbeitung wurde der Dynamikumfang deutlich verbessert. Mit der 50-Megapixel-High-Res-Shot Funktion übertrifft die OM-D E-M1 Mark II sogar das Potenzial einiger Vollformat-Kameras. Des Weiteren verfügt die Kamera noch über ein Dual-SD-Slot mit Unterstützung für UHS-II-Speicherkarten.

Brilliante 4K-Aufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde und 120 Mbit/s sind problemlos möglich. Ebenfalls beherrscht die OM-D E-M1 Mark II das C4K Format mit 24p und einer Bitrate von 237 Mbit/s. Mit diesen Features möchte Olympus auch Videografen für das neue Flaggschiff begeistern.

Erhältlich ist die Kamera als Body only oder mit dem M.ZIKO DIGITAL ED 12-40 mm 1:2.8 Pro als Kit. Aktuell hat Olympus noch keine Angaben zum Preis gemacht. Sicherlich wird Olympus in der nächsten Zeit sich dazu, äußern sobald ein genauer Verfügbarkeitstermin bekannt ist.

Fotos der OM-D E-M1 Mark II

 

Post Comment