News: Genf – Topmodell des Toyota Yaris

Zum Genfer Automobilsalon (9. bis 19. März 2017) präsentiert uns Toyota ein leistungsstarkes Topmodell des Kleinwagens Yaris. Zusammen mit dem neuen Toyota Yaris WRC, mit dem der japanische Hersteller am 19.01.17 in Monte Carlo in die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) zurückkehrt, verkörpert der kleine Sportwagen mit Straßenzulassung die neue Dynamik der Yaris Baureihe.

Zum Antrieb des Top-Modells hält sich Toyota noch aktuell sehr bedeckt, aber wenn man den Gerüchten vertrauen schenkt, dann sollten in diesem Modell über 210 PS vorhanden sein.

Mit der Veröffentlichung des Top-Modells erhält die Baureihe ein Facelift. Zwar gibt es vom Europa-Modell noch keine Bilder, aber in Japan, wo das Modell als Vitz verkauft wird, ist das Facelift schon verfügbar. So sieht man bereits, wie das Facelift ausfallen wird. Mit geänderter Frontschürze, optionale LED-Hauptscheinwerfer sowie neuen LED-Rückleuchten erhält die Baureihe ein aufgefrischtes Äußeres.

Im aufgefrischten und modernisierten Interieur finden sich neue Materialien, eine neue Cockpitanzeige und neue Sitzbezüge.  Neben optischen Aufwertungen hat Toyota durch technische Verbesserungen zudem den Komfort und das Fahrverhalten nochmals verbessert.

Spätestens zum Genfer Automobilsalon werden wir dann die endgültigen Fakten von Toyota zum neuen Topmodell erfahren.

Bilder des Yaris Topmodells

Quelle: Toyota