News: Kodak EKTRA Smartphone

Am gestrigen Tag hat die Imaging-Ikone KODAK das EKTRA Smartphone enthüllt, ein Imaging Smartphone, das speziell für Menschen mit einer Passion für Fotografie, vom Enthusiasten bis zum Experten, entwickelt wurde. Das KODAK EXTRA vereint die 127 Jahre Expertise von KODAK im Bereich Imaging mit den aktuellsten Innovationen bei der Smartphone-Fotografie.

Zum Einsatz kommt ein riesiger 21-Megapixel-Sensor für schnellen Kamera-Fokus mit f2.0-Blende. Bei der Frontkamera wartet die KODAK EKTRA mit 13 Megapixel, f2.2-Blende und PDAF auf. Das Handy verfügt über eine maßgeschneiderte Kamera-App, die über ein Wählrad mit haptischem Feedback für verschiedene Szenen wie bei Spiegelreflexkameras gesteuert. Die Anpassungen erfolgen in Echtzeit über Einstellungen wie HDR, Landschaft, Porträt, Makro, Sport, Nacht, Panorama und Bokeh – im Modus Smart Auto werden die besten Einstellungen für das jeweilige Bild automatisch vorgenommen. Erfahrenere Anwender können im manuellen Modus Blende, ISO, Weißabgleich und Belichtungszeit einstellen – die Ergebnisse sind sofort auf dem Display zu sehen.

Zur Bildbearbeitung liefert KODAK im EKTRA auch eine Bildbearbeitungssoftware von Snapseed mit. Diese Software stellt Werkzeuge für die mobile Bildbearbeitung bereit, ohne dass zusätzliche Apps heruntergeladen werden müssen. Somit steht das Smartphone der Desktop-Bildbearbeitung in nichts nach. Über die, in das Smartphone integrierte, Social-Media-Apps lassen sich ganz bequem Bilder oder Videos in Echtzeit teilen. Über die Fotodruck-App lassen sich schnell die besten Aufnahmen auswählen und professionell drucken. Entweder kann man sich über diese App die Abzüge direkt auf KODAK Papier drucken oder nach Hause schicken lassen. Alternativ besteht noch die Möglichkeit, die Bilder bei einem teilnehmenden Partnerunternehmen abzuholen.

Ab Ende des Jahres wird das KODAK EKTRA zu einem Preis von 499,- Euro erhältlich sein.

KODAK EKTRA – Technische Leistungsmerkmale:

  • ANDROID 6.0 (Marshmallow)
  • 21 MP Kamerasensors mit f2.0-Blende, PDAF, OIS und Dual-LED-Blitz
  • 13 MP Autofokus-Frontkamera mit Gesichtserkennung, f2.2-Blende und PDAF
  • Helio X20 2,3 GHz Decacore-Prozessor mit 3GB RAM und erweiterbarem Speicher
  • Manueller Modus für Fortgeschrittene – Belichtung, ISO, Focal Length, (Manual/Auto), Weißabgleich, Belichtungszeit, Blende (f2.0 bei Hauptkamera fixiert)
  • Einzigartiges Wählrad für Szenenauswahl – beinhaltet die Szenenmodi Smart Auto, Porträt, Manuell, Sport, Bokeh, Nacht, HDR, Panorama, Makro, Landschaft, Film / Video
  • Integrierte App für den hoch-qualitativen Druck von Abzügen
  • Super 8 Video Recorder
  • Integriertes Social Media Sharing
  • Akku mit 3.000 mAh, USB 3.0 Typ C Fast Charger

 

Bilder des KODAK EKTRA