News: MWC – LG G6

Am heutigen Tag hat LG Electronics (LG) auf dem Mobile World Congress in Barcelona das neue Premium-Smartphone G6 vorgestellt. Das neue LG-Flaggschiff ist der Pionier für ein neues Bildschirmformat, das ein kinematographisches Erlebnis bietet. Des Weiteren weiß das neue Modell mit einem 80% Verhältnis von Screen zu Body, einer Weitwinkelkamera und vielem mehr zu überzeugen.

Das G6 hat ein 14,5 cm (5,7″) QHD+ FullVision Display mit einer Auflösung von 2880 x 1440 Pixeln. Somit kommt erstmals bei einem Smartphone ein 18:9 Seitenverhältnis zum Einsatz. Im Vergleich zu dem konventionellen 16:9 Seitenverhältnis bietet es mit einem 18:9 Bildschirm eine größere Darstellungsfläche. Mit dem G6 können Nutzer quadratische Fotos im 1:1 Verhältnis aufnehmen, ideal für Instagram, Snapchat und die anderen Social Media Apps. Aber es stehen auch die anderen Formate wie 4:3, 16:9 oder 18:9 zur Wahl.

Man könnte jetzt meinen, dass ein großer Bildschirm in einem Smartphone bedeutet, dass dies nicht einfach zu halten sei. Aber das G6 liegt bequem in der Hand und bietet das Erlebnis eines großen Bildschirms. Das Gehäuse des G6 wurde komplett aus Aluminium und Glas gestaltet und ist in den Farben Schwarz, Platinum und Weiß erhältlich. Das Gehäuse umfasst ein Metallrahmen und ist in einem matten Finish gehalten. Die Rückseite des Geräts ist komplett flach, ohne Erhebung für die Kamera, die es zu meiden oder zu beschützen gibt.

Mit dem neuen LG G6 kommt das erste Smartphone auf den Markt, welches mit Dolby Vision ausgestattet ist. Darüber hinaus unterstützt das neue Gerät HDR 10. Beide Formate sind Standards für High Dynamic Range (HDR), die Technologie in Sachen Bildqualität, die unglaubliche Farben und Helligkeit liefert, in der sowohl die dunkelsten als auch die hellsten Bereiche lebhafter erscheinen und mehr Details für ein unglaubliches Seherlebnis sichtbar sind.

Mit dem neuen G6 ist es nicht mehr notwendig Fotoobjekte an die Linse anzupassen, sondern um größere Gruppen aufnehmen zu können, wechselt man einfach in den Weitwinkelmodus. Mit seiner dualen 13 Megapixel Hauptkamera, inklusive 125 Grad Weitwinkellinse, kann das G6 Panoramafotos aufnehmen. Die 5 Megapixel Selfie-Kamera des G6 verfügt über einen 100 Grad Winkel.

Mit einer Zertifizierung in der Schutzklasse IP68 können die Nutzer das Gerät überall mit hin nehmen und ist vollkommen wasser- und staubgeschützt und kann bis zu 30 Minuten in bis zu 1,5 Meter tiefes Wasser getaucht werden. Auch verfügt das Gerät über einen entsprechenden Schutz gegenüber Stürze, Stöße und andere Alltagsgefahren.

Hauptleistungsmerkmale:

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 821 Processor
  • Bildschirm: 14,5 cm (5,7“) 18:9 QHD+ FullVision Display mit einer Auflösung von 2880 x 1440 Pixeln
  • Speicher: 4 GB LPDDR4 RAM, 32 GB oder 64 GB UFS 2.0 ROM, MicroSD (bis zu 2 TB)
  • 5 Megapixel Selfie-Kamera mit Weitwinkel (f/2,2 / 100°)
  • Duale Hauptkamera: 13 Megapixel Weitwinkel (f/2,4 / 125°), 13 Megapixel Standardwinkel OIS 2.0 (f/1,8 / 71°)
  • Akku: 3300 mAh (fest verbaut)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Abmessungen: 148,9 x 71,9 x 7,9 mm
  • Gewicht: 163 g
  • Verbindungstechnologien: WLAN 802.11 a, b, g, n, ac, Bluetooth 4.2 BLE, NFC, USB Type-C 2.0 (kompatibel mit 3.1)

 

Bilder des neuen LG G6

Quelle: LG Deutschland