News: Seagate Backup Plus Hub

Seagate, einer der führenden Festplattenhersteller, hat eine neue externe Festplatte mit dem Namen Backup Plus Hub vorgestellt. Diese Festplatte ist mit einer Speicherkapazität mit bis zu 8 TB erhältlich. Auf Basis der Desktop-Festplatte Backup Plus unterstützt die Festplatte mit den zwei integrierten USB-3.0 Anschlüssen den Anwender beim bequemen Verbinden externer Geräte wie Smartphones, Tablets, Kameras und Ähnliches mit dem Computer.

Über die zwei USB-3.0-Anschlüsse auf der Vorderseite lassen sich zwei Geräte gleichzeitig zum Kopieren oder Verschieben von Dateien über das Backup Plus Hub mit dem Computer verbinden, während nur ein einziger Anschluss direkt am Computer belegt ist. Dies ist vor allem hilfreich, wenn Daten zwischen mehreren externen Speichermedien verschoben werden müssen und nicht genügend Anschlüsse am Computer verfügbar sind.

Des Öfteren werden externe Festplatten zum Backup von Dateien angeschafft. Zwar ist dies ein Schritt in die richtige Richtung, aber für ein optimales Backup sollte man das Backup nicht am selben Ort lagern, wie die Quelle. An dieser Stelle hat Seagate mitgedacht und bietet mit der Seagate-Dashboard-Software auch Cloud-Speicheroptionen an. In Verbindung mit dieser Software wird auch gleich ausreichend Cloud Speicher angeboten. Seagate bietet über OneDrive 200 GB für zwei Jahre kostenlos an. Damit lassen sich die wichtigsten Daten sicher speichern und auch gleichzeitig von jedem Gerät, auch Mobiltelefone, abrufen.

Sollte schon ein Speicherplan bei einem anderen Cloud Anbieter vorhanden sein, ist man jetzt nicht zwingend an One Drive gebunden. Über die Software lässt sich nämlich das Backup auch bei Google Drive oder Dropbox ablegen.  Zusätzlich existiert noch das Social Media Backup für Facebook und Flickr.

Die Backup Plus Hub ist ab sofort über Amazon.de zu beziehen. Die Preise sollen bei 149,00 € für die 4-TB-Version, 229,00 € für die 6 TB-Version und  279,00 € für die 8-TB-Version liegen.

Fotos Backup Plus Hub

Quelle Bild: Seagate

 

Post Comment