News: Volvo V90 Cross Country ab sofort erhältlich

Genau vor 20 Jahren begründete Volvo mit dem V90 Cross Country eine neue Fahrzeugkategorie. Jetzt genau 20 Jahre später steht der neue Cross Country bei den deutschen Volvo Partnern. Mit dem neuen Modell definiert Volvo die Standards in diesem Segment neu. Der Premium-Kombi mit Cross-Over-Charakter verbindet die herausragenden Eigenschaften der 90er Baureihe mit höchster Funktionalität und Leistungsfähigkeit auf jedem Untergrund.

Die Preise für den Allrad-Kombi, der auf dem erfolgreichen, seit Herbst 2016 verfügbaren Premium-Kombi Volvo V90 basiert, beginnen bei 56.350 Euro. Mit diesem Einstiegspreis erhält der Kunde den D4 Turbodiesel mit 140 kW (190 PS) in Verbindung mit einer Geartronic Achtgang-Automatik und Allradantrieb für kraftvollen und effizienten Vortrieb. Um auch abseits befestigter Wege überzeugen zu können, wurde die Bodenfreiheit auf 210 Millimeter erhöht.

So robust der Cross Country äußerlich auftritt, so edel ist der Innenraum gestaltet. Wie auch schon der „normale“ Kombi verfügt auch der Cross Country über das bekannte große Touchscreen in der Mitte des Armaturenbretts. Ansonsten ist der restliche Innenraum ebenfalls mit dem Schwestermodell identisch.

Insgesamt wird der Allrad-Kombi in vier Motorisierungen angeboten. Dazu zählen zwei Diesel und zwei Benziner mit einem Leistungspektrum von 140 kW (190 PS) bis 235 kW (320 PS). Sämtliche Motorisierungen sind in zwei Ausstattungslinien zu haben. Schon in der Basis rollt das Modell mit Ledersitzen , Sitzheizung vorn, Klimaautomatik und LED Scheinwerfer vom Band. Des Weiteren verfügt das Modell noch über eine Berganfahrhilfe serienmässig. Als besonderes Feature verfügt das Fahrzeug noch über einen Offroad Modus, der nur diesem Modell vorbehalten ist. Auch ist das Pilot Assist II System für teilautomatisiertes Fahren mit an Board.

Ab sofort ist das neue Modell bei den Händlern erhältlich.

Bilder des Volvo V90 Cross Country

Quelle: Volvo Deutschland