News: Vorstellung des Loupedeck

Am gestrigen Tag hat Loupedeck der Weltöffentlichkeit das gleichnamige Produkt vorgestellt. Über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo können interessierte das Produkt ab sofort vorbestellen. Loupedeck ist eine Steuereinheit für professionelle Fotografen und Grafikdesigner und soll den traditionellen Weg der Bildbearbeitung über Maus, Grafiktablett und Tastatur ersetzen. Es ersetzt den traditionellen Weg der Bildbearbeitung per Maus, Grafiktablett und Tastatur.

Ähnlich wie bei einem DJ-Mischpult können mit der Neuheit Loupedeck Bilder mechanisch mit den eigenen Händen zu bearbeiten. Dabei können Anwender mittels bevorzugter Steuerelemente ihren Arbeitsfluss beschleunigen und den Bearbeitungsprozess insgesamt verbessern. Es erlaubt außerdem ein nahtloses und intuitives Zusammenspiel von Augen und Händen, so dass man sich ausschließlich auf das Bild konzentrieren kann. Gleichzeitig werden so unnötige Unterbrechungen bei der Bildbearbeitung reduziert, der Workflow verbessert und der kreative Horizont erweitert.

Hinter dem Produkt steckt ein Team aus ehemaligen Nokia-Produktentwicklern und Foto-Enthusiasten. Seit gestern ist die Crowdfunding Kampagne auf Indiegogo zur Weiterentwicklung des Loupedeck und dem Markteintritt online und man möchte 75.000 Euro für diesen Zweck einsammeln.

Der Preis wird über Indiegogo 229 Euro und nach der weltweiten Markteinführung im Einzelhandel 369 Euro betragen. Der Link zur Kampagne: http://bit.ly/2fypKoa

Wir hoffen die intuitive Steuerung für Adobe Lightroom zukünftig einmal in einem Test zu präsentieren.

 

Bilder des Loupedeck