Review: ADATA AE800

Externe Festplatten für den Computer kennt jeder, ob 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll kennt jeder, aber was das ADATA AE800 mehr bietet, zeigen wir Ihnen in diesem Testbericht. Adata ist ein bekannter Hersteller für Produkte rund um Speichermedien und mobilem Zubehör. Das AE800 ist nicht nur eine externe 2,5 Zoll Festplatte, sondern bietet noch einige Funktionen mehr. Was die einzelnen Funktionen im Einzelnen können, haben für einmal näher angesehen und stellen Ihnen diese vor.

Mit einer Speicherkapazität von 500 GB erfüllt das Dashdrive Air die typischen Merkmale einer externen 2,5 Zoll Festplatte. Angeschlossen werden kann die Festplatte per USB 3.0 an den Computer. Die integrierte Festplatte verfügt über eine Speicherkapazität von 500 GB. In dem Gehäuse unseres Rezensionsexemplars des AE800 ist eine Western Digital 500GB Cavier Blue. Um Aufschluss über die Geschwindigkeit des AE800 geben zu können, haben wir mit Hilfe des BlackMagic Disk Speed Test einmal die Geschwindigkeit der Festplatte gemessen.

DiskSpeedTest

Im Vergleich zu anderen externen Festplatten in dem selben Formfaktor ist das AE800 doch etwas langsamer, aber das Gerät muss sich nicht hinter den anderen Geräten verstecken. Sicherlich ist dies auch der verbauten Festplatte geschuldet. Aber das AE800 kann auch mehr als eine normale externe Festplatte.

In der heutigen Zeit besitzt jeder ein Smartphone und wer viel mit dem Smartphone arbeitet, wird schnell feststellen, dass die Grenzen des Akkus schnell erreicht sind. Bei Geschäftsreisen hat man allerdings nicht immer den Luxus einer verfügbaren Steckdose am aktuellen Ort (bspw. Flughafen oder Bahnhof). Mit dem AE800 kann man Tablets wie Smartphones aufladen, da das Gerät über einen integrierten Akku mit 5200 mAH verfügt. Dazu muss man einfach das Ladekabel des Smartphones in den USB Port stecken und das Gerät einschalten. Der integrierte Akku wird allerdings noch für eine weitere Funktion mit genutzt.

dash_drive_001

Mit Hilfe entsprechender Smartphone Apps für Google und Android kann man sich per WLAN mit der Festplatte verbinden und auf die gespeicherten Daten zugreifen. Dazu muss lediglich das Gerät eingeschaltet werden und schon sieht man in den WLAN Einstellungen ein entsprechend verfügbares Netz mit dem man sich verbinden muss. Nachdem man sich mit dem AE800 verbunden hat, kann man die App starten und auf die Daten zugreifen. Insgesamt lassen sich dann in das WLAN des AE800 bis zu 8 Geräte verbinden. Bei bis zu 3 verbunden Geräten ist es sogar möglich 1080p Videos auf die verbunden Geräte streamen. Sind 5 Geräte verbunden, so kann man immer noch gleichzeitig auf alle 720p Videos streamen.

Mit dem Adata Dashdrive Air AE800 präsentiert der Hersteller ein recht rundes Produkt, welches mit allen angebotenen Funktionen überzeugen kann. Wer viel auf Geschäftsreise ist, weiss es zu schätzen mehre Geräte in ein Gerät integrieren zu können, um so Gewicht und Platz im Gepäck sparen zu können. Dieses Produkt konnte in unserem Test überzeugen und ist durchaus eine Empfehlung wert.