Review: Nyne Bass Lautsprecher

Der Nyne Bass ist ein portabler Bluetooth Lautsprecher der Produktreihe C-Series aus dem Hause Nyne und ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich. Das Gerät macht durch sein hochwertiges Gehäuse eine gute Figur in jedem Umfeld. Mit einem integriertem Tragegriff kann der Nyne Bass bei einem Gewicht von 3 Kilogramm über kurze Strecken ohne Probleme überallhin mitgenommen werden. Das Gehäuse wird beim Betrieb im Freien durch eine gummierte Oberfläche und Ecken geschützt.

Der Nyne Bass wird mit einem AC-Netzadapter ausgeliefert, welches einen stationären Gebrauch ermöglicht sowie zeitgleich den fest verbauten Akku auflädt. Der fest verbaute Akku könnte sich bei jahrelangem Gebrauch als nachteilig erweisen. Sobald es zu Verschleißerscheinungen des Akkus kommt, ist ein einfacher Austausch nicht möglich. Mit enthalten sind für gängige Steckdosenanschlüsse insgesamt vier, leicht austauschbare Reisestecker. Somit steht einem Musikgenuss auch in anderen Ländern nichts im Weg.

Laut Angaben des Herstellers ist eine Akkulaufzeit von 10 Stunden möglich. Im Praxistest variierte diese Zeit je nach Wiedergabelautstärke. Über einen USB-Anschluss, kann ein Smartphone aufgeladen werden. Diese USB-Ladefunktion ist sehr nützlich, um das Smartphone auch bei längerem Gebrauch am Leben zu halten.

Das Smartphone, Tablet oder ähnliches Gerät wird grundsätzlich über die verbaute NFC-Technologie mit dem Lautsprecher verbunden. Sollte dieses einfache Pairing mal nicht möglich sein, kann bei Bedarf diese Verbindung auch mit dem beiliegenden 3,5 mm AUX-Kabel hergestellt werden. Direkt nach dem Einschalten des Geräts gibt das Gerät visuell über eine blaue LED und akustisch durch einen Ton zu verstehen, dass nach einer Musikquelle gesucht wird. Sobald die Verbindung zwischen den Geräten hergestellt ist, kann über Bluetooth 4.0 Musik gestreamt werden. Die Audioquelle und der Lautsprecher sollten hierbei nicht mehr als 10 Meter von einander entfernt sein, da es ansonsten zu Wiedergabeunterbrechungen oder -abbrüchen kommen kann.

Das Wort „Bass“ trägt der Nyne Bass zurecht im Namen. Dank des aktiven Subwoofers besticht die ausgegebene Musik durch einen satten Bass. Die klare Klangqualität macht viel Spaß, egal welche Art von Musik gehört wird. Auch bei hoher Musiklautstärke kommt es zu keiner Verzerrung der Musik. Nachteilig ist, dass die Musik nicht raumfüllend ist, sondern klar auf die Position des Lautsprechers zugeordnet werden kann.

Gesteuert wird das Gerät über verschiedene gummierte Tasten oberhalb des Lautsprechers (Ein/Aus, Wiedergabe/Pause, nächster Titel / vorheriger Titel, Lautstärke). Zusätzlich verfügt das Gerät über eine Rufannahmetaste, welche eine Freisprechfunktion für Telefonate über ein integriertes Mikrofon ermöglicht.

Insgesamt ist der Nyne Bass ein perfektes Gerät, um Musik im Freien aber auch zu Hause zu genießen. Ich kann für den Nyne Bass eine klare Kaufempfehlung aussprechen, da die gebotene Leistung absolut überzeugend ist.

Fotos des Nyne Bass Lautsprecher