Review: Sound Stack SFQ-03

Das Sound Stack SFQ-03 von Soundfreaq ermöglicht das drahtlose übertragen von Audio Dateien über das Bluetooth Protokoll.

Mit „kraftvollen, detailreichen und präzisen Klang auch für höchste Ansprüche“, soll es den Endverbraucher zum Kauf animieren.

Daten

Der Soundstack ist eine 3,2kg schwere Sound-Docking-Station.

Über den 30-poligen Dock-Connector kann ein iPod, iPhone und iPad angeschlossen werden. Die aktuellen iPhone / iPad Modelle werden nur per Bluetooth Verbindung unterstützt, da das Gerät keine Lightning Schnittstelle bereitstellt.
Auch eine Wiedergabe aus der Ferne mit der mitgelieferten Fernbedienung hat sowohl im Bluetooth Modus als auch mit einem iPhone 4 im Dock ausgezeichnet funktioniert. Das SFQ 03 besitzt sowohl einen AUX-In, als auch einen optischer Digitaleingang. Zusätzlich lassen sich über den USB-Ladeanschluss weitere Geräte mit Strom versorgen.
Eine Remote App für iOS und Android gibt es für die Bedienung des Soundsystems. Dies beinhaltet die Funktionen der mitgelieferten Fernbedienung und einen direkten Zugriff auf die Playlisten des mobilen Geräts.

Die Soundübertragung per Bluetooth ermöglicht eine Audiowiedergabe ohne lästige Kabelverbindung.
Leider fehlt hier eine WLAN- Konnektivität sowie AirPlay Support.

soundstack3

Der Sound

Im Test überzeugte der Sound Stack SFQ-03 von Soundfreaq durch einen kräftigen Klang mit dynamischen Bässen und feinen detailreichen Höhen.
Ganz egal ob House, HipHop, Pop, Klassik, Rock oder Metal was die Wiedergabe digitalisierter Musik betrifft ergibt das für ein Gerät dieser Größe einen phantastischen, raumfüllenden Sound.

Zwei Vollfrequenz-Lautsprecher, sorgen für einen klaren, überzeugenden Klang in allen Frequenzbereichen.
Die DubSub™-Technologie mit zwei Subwoofern, liefert eine tiefe und kräftige Bassübertragung.
Mit der speziell entwickelte UQ3-Technologie fügt man dem Klangbild zusätzliches Volumen hinzu. Diese Funktion lässt sich bequem über die Fernbedienung als auch über das Audiosystem selbst auswählen.

Bei höherer Lautstärke macht sich jedoch ein schwaches unschönes klirren in den tiefen Frequenzbereichen (ab ca. 25 kHz) bemerkbar.

soundstack1

Das Fazit

Für den Preis von 280€ ist das Sound Stack SFQ-03 sehr gut verarbeitet und seinen Preis wert.

[ Bilder via ProfilMarketing ]